Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Vom „Monument“ auf dem Neumarkt in die Städtische Galerie zu Manaf Halbounis Werken zum Thema Geheimdienst in der Ausstellung „I know, you know. Hegenbarth-Stipendiaten 2015: Marie Athenstaedt und Manaf Halbouni“

Künstlergespräch
Donnerstag, den 9. März, 16 Uhr

Städtische Galerie Dresden – Kunstsammlung
Hinweis: Treffpunkt: „Monument“ von Manaf Halbouni am Neumarkt


Mit Manaf Halbouni, Christiane Mennicke-Schwarz und Dr. Carolin Quermann
­­
Eintritt frei, ohne Führungsgebühr

Informationen zum Museum

Städtische Galerie Dresden
Kunstsammlung
Wilsdruffer Straße 2
01067 Dresden
Internet: www.galerie-dresden.de
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Korrespondierende Ausstellung

Sonderausstellung, vom 20. Januar bis 19. März: Hegenbarth-Stipendiaten 2015: Marie Athenstaedt und Manaf Halbouni


Korrespondierende Veranstaltungen

Künstlergespräch: Zur temporären Skulptur „Monument“ auf dem Neumarkt


Künstlergespräch: Lokal – Global / Dresden – Damaskus: Ein Gespräch mit Manaf Halbouni über seine Werke zum Geheimdienst und sein „Monument“ auf dem Neumarkt mit Ortsbesuch