Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Barocke Lebenslust

Museumssommernacht

Kraszewski-Museum


Hinweis: Das Museum bleibt tagsüber geschlossen und öffnet um 18 Uhr
Barocke Lustbarkeiten entführen an verschwundene, dank Kraszewski unvergessliche Orte. Illustre Gärten, vergessene Instrumente und seine Majestät, August der Starke, gibt sich die Ehre.
18.30 Uhr
Festkultur zur Barockzeit
Barocke Prachtbauten bildeten den Rahmen für große festliche Inszenierungen, Bauten für nur einen Tag wurden errichtet und die illustren Gartenanlagen in Szene gesetzt.
Vortrag und Gespräch mit Lutz Reike, 60 Minuten
19.30/21.30 Uhr
Nasenschilder der Warschauer Altstadt
Freier Rundgang durch die Sonderausstellung
20 Uhr
Musik und Tänze des 17. und 18. Jahrhunderts
Italienische und deutsche Musik des 17. und 18. Jahrhunderts, barocke Tänze sowie Dresdner Lautenmusik von Silvius Leopold Weiss (1687 - 1750). Konzert im Saal und improvisierte barocke Trompetenfanfaren vor dem Haus
Mit Thomas Friedländer und Klaus Eichhorn, 90 Minuten
22 Uhr
Gartenaudienz seiner Majestät
Jovial herzlich gewährt August der Starke seinen Untertanen Einblick in das Leben am Hof.

Informationen zum Museum

Kraszewski-Museum
Nordstraße 28
01099 Dresden
Internet: stadtmuseum-dresden.de/kraszewski-museum-ausstel
Mi – So, Feiertage: 13 – 18 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren