Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Ricarda Roggan – Fotografie

Sonderausstellung
vom 9. April bis 19. Juni
Leonhardi-Museum


Ricarda Roggan wurde 1972 in Dresden geboren und wuchs hier auf. Sie studierte von 1996 bis 2004 Fotografie bei Tim Rautert in Leipzig und von 2003 bis 2005 am Royal Collage of Art London. Seit 2013 ist sie Professorin für Fotografie in Stuttgart; seit 2021 ist sie zudem Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste. Wir zeigen einen Einblick in verschiedene Werkgruppen der Künstlerin, speziell „Attika“ und hauptsächlich die „Apokryphen“, zu denen auch ein Katalog erscheinen wird. Bei den „Apokryphen“ wird es auch Fotos von Artefakten aus Dresdner Städtischen Sammlungen geben.
FR 08. April, 20.00 Uhr
Eröffnung: durch
Dr. Agnes Matthias; die Künstlerin ist zur
Eröffnung anwesend
MI 08. Juni, 19.00 Uhr
Gesprächsabend mit Ricarda Roggan in der Ausstellung
Gespräch und Buchpremiere des zur Ausstellung erscheinenden Katalogs.
Eine Veranstaltung von Sächsischer Akademie der Künste und Leonhardi-Museum Dresden
Eintritt frei

Informationen zum Museum

Leonhardi-Museum Dresden
Grundstraße 26

01326 Dresden
Internet: www.leonhardi-museum.de
Di – Fr: 14 – 18 Uhr

Sa und So: 10 – 18 Uhr

Mo: geschlossen

Öffnungszeiten zur Museumsnacht am 2.7.2022
10 – 24 Uhr

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren