Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



„Les Dons d´Euterpe“
Flötenmusik der deutschen Romantik

Konzert

Carl-Maria-von-Weber-Museum


Die Flöte gehört zu einem der wichtigsten Instrumente des 18. Jahrhunderts. Auch in Dresden entstanden zahlreiche Kompositionen für Flöte.
Programm
Friedrich Kuhlau:
Introduktion und Variationen über ein Thema aus Webers „Euryanthe“ für Flöte und Klavier, op.63
Anton Bernhard Fürstenau:
„Les Dons d´Euterpe“, Fantasie für Flöte und Klavier, op.46
Carl Gottlieb Reissiger:
Duo concertant für Violine oder Flöte und Klavier in A-Dur, op.102
(Moderato/ Andantino quasi Allegretto/ Allegro molto/ Allegro brillante)
Franz Schubert
Introduktion und Variationen über ein Thema („Ihr Blümlein alle“) aus den Müllerliedern, op.160
Mit Bernhard Kury (Flöte)
Mit Prof. Andreas Hecker (Klavier)
Eintritt: 15 Euro / ermäßigt 13 Euro
Wir bitten um vorherige telefonische Anmeldung unter 0351-2618234 oder per Mail an service@museen-dresden.de.

Informationen zum Museum

Carl-Maria-von-Weber-Museum
Dresdner Straße 44
01326 Dresden
Internet: stmd.de/webermuseum
Mi – So, Feiertage: 12 – 17 Uhr
Mo/Di geschlossen
Öffnungszeiten zur Museumsnacht am 2.7.2022
18 – 24 Uhr, tagsüber geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren