Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



„Jüdisches in Dresdner Sammlungen“

Führung
Sonntag, den 25. September, 10 Uhr

Stadtmuseum Dresden


Vom Stadtmuseum Dresden ausgehend führt Heike Liebsch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einen „Jüdischen Kulturpfad“ in die Innenstadt. An den verschiedenen Stationen des Rundgangs stellt sie jüdische Kulturspuren vor, die bedeutsame Zeugnisse für Dresdens Geschichte und Gegenwart darstellen.
Mit Heike Liebsch (Dresden)
In Kooperation mit HATiKVA e. V. / Projekt „Jüdischer Kulturpfad“
Führung kostenfrei | Treffpunkt an der Kasse
Anmeldung erforderlich unter Telefon 0351-4887272 oder E-Mail an service@museen-dresden.de

Informationen zum Museum

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)
01067 Dresden
Internet: www.stmd.de
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Korrespondierende Ausstellung

Intervention in der Dauerausstellung , vom 1. Oktober 2021 bis 31. Dezember: Rethinking Stadtgeschichte:
Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Korrespondierende Veranstaltungen

Führung: Rethinking Stadtgeschichte: Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Konzert im historischen Treppenhaus des Landhauses: Weihnachtskonzert mit Chortissimo e.V.


Konzert im historischen Treppenhaus des Landhauses: Weihnachtskonzert mit den Bogenschützen – Kinderstreichorchester des Heinrich-Schütz-Konservatoriums


Konzert im historischen Treppenhaus des Landhauses: Weihnukka – Europäische Weihnachts- und Chanukkalieder


Konzert im historischen Treppenhaus des Landhauses: Konzert mit Liedern nach Texten jüdischer Dichterinnen


Führung: Rethinking Stadtgeschichte: Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Angebote in der Sonderausstellung, vom 1. Oktober 2021 bis 31. Dezember: Rethinking Stadtgeschichte.
Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren