Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen


Zwischen Gauforum und Synagoge. Dresden im Nationalsozialismus

Für Schulklassen

Stadtmuseum Dresden


Ein Rundgang durch die Innenstadt führt zu originalen Plätzen, an denen historische Ereignisse der NS-Zeit greifbar werden und ermöglicht den Schülern, das im Museum Gesehene und Gehörte mit der konkreten Stadt in Beziehung zu setzen.
Gesprächsorientierte Führung und thematischer Stadtrundgang
Ab Klasse 8 | 2 Stunden

Buchung unter Telefon 0351/488 7312, per Fax -7313 oder per E-Mail an service@museen-dresden.de

Informationen zum Museum

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)
01067 Dresden
Internet: www.stmd.de
Entsprechend der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung ist das Museum derzeit geschlossen.
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Korrespondierende Ausstellung

Ständige Ausstellung: 800 Jahre Dresden.
Geschichte(n) von den Anfängen bis zur Gegenwart


Korrespondierende Veranstaltungen

Für Schulklassen: Zwischen Zwinger und Frauenkirche. Das barocke Dresden unter August dem Starken
Projekttag


Für Schulklassen: Stadtluft. Leben im mittelalterlichen Dresden
Projekttag


Für Vorschulgruppen und Schulklassen: Unterwegs durch die Landeshauptstadt Dresden


Für Schulklassen: Dresden im Mittelalter


Für Schulklassen: Die barocke Residenz. Dresden im 17. / 18. Jahrhundert


Für Schulklassen: Stadtentwicklung. Dresden von den Anfängen bis zur Gegenwart


Für Vorschulgruppen und Schulklassen: Mein Zuhause?! Die Landeshauptstadt Dresden


Für Schulklassen: Zwischen Landhaus und Residenzschloss. Dresden im 19. Jahrhundert


Für Schulklassen: Dresden gestern, heute und morgen. Stadtentwicklung vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Workshop in der Schule


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren