Ungebügeltes Ich

Projekttag in der Schule zu Fotografie und Inszenierung mit der Künstlerin Lysann Buschbeck
Kunsthaus Dresden


Total fake oder athentisch und echt? Der Portrait-Workshop in der Schule mit der Fotokünstlerin Lysann Buschbeck thematisiert den Umgang mit einer Kamera und Licht. Wir sprechen darüber, wie wir alle uns auf Selfies, Fotos und in den sozialen Medien darstellen. So, wie wir sein wollen oder so, wie wir uns wirklich fühlen? Danach geht es los mit Eurer ganz eigenen Art, das Besondere eines Ichs in einem Portrait zu zeigen, wertzuschätzen und zu respektieren. Eine kleine Broschüre mit den Ergebnissen des Workshops wird professionell gedruckt und an alle TeilnehmerInnen verschickt.
Bei Bedarf begleitet ein weiteres Teammitglied die Projekttage als ÜbersetzerIn und ist AnsprechpartnerIn für transkulturelle Erfahrungen und Prozesse.
Inhaltliche Informationen:
Robert Thiele (Kunsthaus Dresden)
0351-4888974 oder per E-Mail an robert.thiele@museen-dresden.de
Buchung beim zentralen Besucherservice unter 0351/488 7272 oder per E-Mail an service@museen-dresden.de

Informationen zum Museum

Kunsthaus Dresden
Städtische Galerie für Gegenwartskunst
Rähnitzgasse 8
01097 Dresden
Internet: kunsthausdresden.de/
Hinweis: Das Kunsthaus ist derzeit geschlossen. Bitte beachten Sie die Ausstellung in der Parzelle 3. Alle Informationen dazu finden Sie auf kunsthausdresden.de .
Di – Do: 14 – 19 Uhr
Fr – So, Feiertage: 11 – 19 Uhr
Mo: geschlossen


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren