Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Narkoza / Narkose

Lesung in polnischer Sprache

Kraszewski-Museum


mit dem Autor Rafal Artymicz
Die Präsentation des Romanes findet in polnischer Sprache statt.
Rafael Artymicz lebt und arbeitet als Mediziner in Dresden. Sein Abendteuer mit dem Schreiben begann er während seines Studiums, indem er seine Texte in einem eigenen Blog veröffentlichte. „Die Narkose“ ist sein erstes veröffentlichtes Buch, das in Dresden entstand. Es erzählt die Geschichte eines Anästhesisten, der nach einigen Jahren nach Wroclaw zurückkehrt, um sich seiner Vergangenheit zu stellen und das Leben dort neu aufzubauen. Vorher muss er sich aber der Wahrheit über sich selbst stellen und sich aus dem Netz schmerzhafter Erinnerungen befreien...
Eine Veranstaltung des Vereines Polonia-Dresden e.V.
Einttritt frei

Impressionen

Impression


Informationen zum Museum

Kraszewski-Museum
Nordstraße 28
01099 Dresden
Internet: www.stmd.de/kraszewski-museum
Mi – So, Feiertage: 12 – 17 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren