Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen


Glockenklänge – Carol of the Bells
Weihnachtskonzert mit Chortissimo e.V.

WEIHNUKKA – Weihnachten trifft Chanukka
Sonnabend, den 3. Dezember, 15 Uhr

Stadtmuseum Dresden


Weihnachtskonzert mit Chortissimo Dresden e.V., unter Leitung von Clara Bauer
Der Glockenklang steht als Symbol für Friede, Freude und Weihnachtswonne. Glocken symbolisieren im tibetischen Buddhismus den Übergang zwischen den Welten und auch im Christentum verkündet Glockengeläut die Zeit zum Beten, die Ankunft des Heiligen Geistes und soll vor bösen Geistern beschützen. Ob nun das kirchliche Glockengeläut, das leise Klingeln der Rentierglöckchen, das traditionelle Läuten der Glocke des Weihnachtsmannes zur Bescherung – gerade zur Advents- und Weihnachtszeit erlangt der Glockenklang eine ganz besondere Bedeutung. Chortissimo Dresden vereint in seinem diesjährigen Weihnachtsprogramm das symbolträchtige Glockengeläut mit modernem und traditionellem Advents- und Weihnachtsgesang und lädt seine Zuhörer herzlich ein, nicht nur für einen Moment innezuhalten, sondern auch gemeinsam die Vorfreude auf die bevorstehenden Feiertage einzuläuten.
Eintritt frei

Impressionen

Impression

Logo Kulturstadt Dresden

Informationen zum Museum

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)
01067 Dresden
Internet: www.stmd.de
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen
24./25./31.12.2022 geschlossen
01.01.2023 14 – 18 Uhr

Korrespondierende Ausstellung

Intervention in der Dauerausstellung , vom 1. Oktober 2021 bis 31. Dezember: Rethinking Stadtgeschichte:
Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Korrespondierende Veranstaltungen

WEIHNUKKA – Weihnachten trifft Chanukka: Sind die Lichter angezündet
Weihnachtskonzert mit den Bogenschützen – Kinderstreichorchester des Heinrich-Schütz-Konservatoriums


WEIHNUKKA – Weihnachten trifft Chanukka: Weihnukka – Europäische Weihnachts- und Chanukkalieder


WEIHNUKKA – Weihnachten trifft Chanukka: „Ein Licht des Ewigen ist des Menschen Seele“
Konzert mit dem Dresdner Ensemble Youkalí


Führung: Rethinking Stadtgeschichte: Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


WEIHNUKKA – Weihnachten trifft Chanukka: „Al Hanissim – Für die Wunder“
Chanukkakonzert mit dem Dresdner Synagogenchor


Angebote in der Sonderausstellung, vom 1. Oktober 2021 bis 31. Dezember: Rethinking Stadtgeschichte.
Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren