Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Ernst Helmuth Flammer zum Siebzigsten

Konzert

Carl-Maria-von-Weber-Museum


Werke von Ernst Helmuth Flammer und Hakan Ulus
Flammer studierte Musikwissenschaft und Komposition in Freiburg. Seit 1985 übt er eine umfangreiche Lehrtätigkeit als Gastdozent u. a. an der University of Newcastle, in Dresden, Gera, Odessa, Paris, St. Petersburg, am Mozarteum Salzburg und regelmäßig bei den Darmstädter Ferienkursen aus. Ernst Helmuth Flammer errang viele Preise und Auszeichnungen aus Baden-Baden, Dresden, Freiburg, Hannover, Paris, Parma, Rom und Stuttgart. Ihm wurden zahlreiche Kompositionsaufträge im In- und Ausland erteilt. Seine Werke wurden auf diversen Festivals uraufgeführt und an allen inländischen und verschieden ausländischen Rundfunkanstalten produziert. Von 2003 bis 2012 war Ernst Helmuth Flammer Lehrer für Komposition und Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden.
Mit Prof. Nicholas Isherwood, Lyon – Bariton sowie Irina Emeliantseva – Klavier und Matthias Lorenz – Violoncello
Eintritt frei

Informationen zum Museum

Carl-Maria-von-Weber-Museum
Dresdner Straße 44
01326 Dresden
Internet: www.stadtmuseum-dresden.de/weber-staendige-ausstellu
Mi – So, Feiertage: 13 – 18 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren