Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Erinnerungen eines Gedächtnislosen

Musikalisch-literarisches Programm

Carl-Maria-von-Weber-Museum


Eine Hommage an Erik Satie (1866 - 1925), der den Bogen seiner musikalischen Interessen von der ihn faszinierenden Gregorianik bis zu Chansons spannte.
Er gilt unter den bedeutenden Musikern und Komponisten als originell, verschroben und mit skurrilem Humor ausgestattet. Satie war mit seiner musikalischen Radikalität eine Ausnahmeerscheinung, der aber zu einem wichtigen Wegbereiter der Musik-Avantgarde wurde.
Margrit Straßburger, Performance
Andreas Florczak, Klavier
­
Eintritt: 12 Euro / ermäßigt 10 Euro

Informationen zum Museum

Carl-Maria-von-Weber-Museum
Dresdner Straße 44
01326 Dresden
Internet: www.stadtmuseum-dresden.de/weber-staendige-ausstellu
Mi – So, Feiertage: 13 – 18 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren