Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



WALD: DEUTSCH. MÄRCHENHAFT?

Multimediales Märchenmusikprogramm

Carl-Maria-von-Weber-Museum


Er hat sich erholt. Nach Raubbau und saurem Regen geht es ihm so gut, dass allein im Bayrischen Staatsforst pro Sekunde Holz für ein ganzes biologisches Einfamilienhaus wächst. Doch wo wachsen die Inhalte nach, die nur noch zu Weihnachten und in Kinderzimmern grimmen, hauffen und tiecken? Was ist los mit dem Wald als Schauplatz für Märchen und Mythen? Dass auch in Zeiten der Nationalparks viel mehr los ist im „Deutschen Wald„ der Romantiker, erleben Sie in diesem Programm multimedial in Wort, Musik und Bild mit Johannes Gärtner, Cornelius Volke und dem Ensemble Cellissimo Dresden.
Musikalische Leitung: Cornelius Volke
Eintritt 8 Euro, ermäßigt 6 Euro

Veranstaltung im Rahmen der Sonderausstellung „Vom Märchen, das auszog, erzählt zu werden“ des Stadtmuseums Dresden

Impressionen

Impression

Ensemble Cellissimo Dresden und Cornelius Volke

Informationen zum Museum

Carl-Maria-von-Weber-Museum
Dresdner Straße 44
01326 Dresden
Internet: www.stadtmuseum-dresden.de/weber-staendige-ausstellu
Mi – So, Feiertage: 13 – 18 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Korrespondierende Ausstellung

Sonderausstellung, vom 1. Dezember 2018 bis 31. März: Vom Märchen, das auszog, erzählt zu werden
On the fairy tale that deserves to be told


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren