Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Von der Flüchtigkeit des Tanzes. Mary Wigman und ihre Verbindung zu den bildenden Künsten.

Musikalisch-tänzerische Spurensuche
Donnerstag, den 4. Juli, 19 Uhr

Städtische Galerie Dresden – Kunstsammlung


Tanz und Choreografie: Katja Erfurth
Percussion: Sascha Mock, Violine: Florian Mayer
Einführung: Johannes Schmidt
Eintritt frei

Impressionen

Impression

Ausstellungsplakat © Museen Dresden

Weitere Informationen

Informationen zum Museum

Städtische Galerie Dresden
Kunstsammlung
Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)
01067 Dresden
Internet: www.galerie-dresden.de
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Korrespondierende Ausstellung

Sonderausstellung, vom 15. Juni bis 15. September: Signal zum Aufbruch! 100 Jahre Gründung der Dresdner Sezession – Gruppe 1919


Korrespondierende Veranstaltungen

Kunst in der Mittagspause: 5 VOR 12: KUNST FÜR EILIGE


Führung durch die Sonderausstellung : Signal zum Aufbruch! 100 Jahre Gründung der Dresdner Sezession – Gruppe 1919


Kuratorenführung: Die „Sezession 1919“ als Erben der „Brücke“? Zum Expressionismus der „2. Generation“ in Dresden nach dem Ersten Weltkrieg


Führung: Aufbruch in die Moderne


Führung mit Gebärdensprachdolmetscherin: Signal zum Aufbruch! 100 Jahre Gründung der Dresdner Sezession – Gruppe 1919


Lesung mit Freya Klier: „Dresden 1919. Die Geburt einer neuen Epoche“


Vortrag: „Immer ein Anfang sein“


Kuratorenführung: Politischer Expressionismus? Anspruch und Realität des Projekts „Dresdner Sezession – Gruppe 1919“


Öffentliche Familienführung: AUF TAUCHGANG IN DIE MODERNE


Vortrag: „Freiheit, Gleichheit, Kunst –
Die Novembergruppe 1918 - 1935“


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren