Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Aus dem Leben des Malers Gerhard von Kügelgen

Vortrag

Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik


„Ein Mann von seltener Herzensgüte“ – so
beschreibt der Sohn Wilhelm von Kügelgen in seinen „Jugenderinnerungen eines alten Mannes“ den geliebten Vater. Die Niederschrift Wilhelms steht in engem Zusammenhang mit einem einschneidenden Familienereignis: Es ist am 27.03. genau 200 Jahre her, dass Gerhard von Kügelgen einem Raubmord zum Opfer fiel. Anlass für uns heute, wie damals für seinen Sohn Wilhelm, auf die bewegte Lebensgeschichte des Malers zurückzublicken.
Mit Lutz Reike (Bildung und Vermittlung)

Eintritt: 5 Euro/ermäßigt 3 Euro

Informationen zum Museum

Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik
Hauptstraße 13
01097 Dresden
Internet: www.stmd.de/kuegelgenhaus
Das Museum bleibt bis zum 19.4.2020 geschlossen.
Mi – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren