Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



„Aus dem Kreise Wieck-Schumann“

Musikalischen Lesung
Sonntag, den 23. Oktober, 15 Uhr

Carl-Maria-von-Weber-Museum


Er war ein erfolgreicher Klavierfabrikant, europaweit geachteter Musiklehrer und gefürchteter Despot. Seine Töchter waren zwei der begabtesten Klaviervirtuosinnen aller Zeiten, und Robert Schumann wurde sein Schwiegersohn: Friedrich Wieck war ein Dresdner Unikum. Ohne ihn wäre Schumanns Leben leichter gewesen, ohne ihn wäre Schumann undenkbar! In dieser musikalischen Lesung erfahren Sie mehr über die Hintergründe der Familien Wieck und Schumann und über ihre Zeit.
Mit Johannes Gärtner (Moderation)
Lenka Matějáková (Violine)
Dariya Hrynkiv (Klavier)
Eintritt: 15 Euro / ermäßigt 13 Euro
Wir bitten um vorherige telefonische Anmeldung unter 0351-8044760 oder per Mail an service@museen-dresden.de.

Informationen zum Museum

Carl-Maria-von-Weber-Museum
Dresdner Straße 44
01326 Dresden
Internet: stmd.de/webermuseum
Mi – So, Feiertage: 12 – 17 Uhr
Mo/Di geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren