Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



AUSGEBUCHT
Hätte ich Geld, ich käme niemals heim…. Hans Christian Andersen – Des Märchendichters Leben und seine Dresdner Aufenthalte, Teil 2

Kaffeeklatsch im Museum
Freitag, den 10. Februar, 15 Uhr

Kraszewski-Museum


Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
Hans Christian Andersen auf Reisen…nach Dresden. Auf seinen Reisen durch die Welt zieht kaum eine Stadt den dänischen Dichter so in ihren Bann, wie Sachsens Hauptstadt. Ganze 32 Mal weilt er in Dresden und der Umgebung. Weltberühmt sind die Märchen des Dichters, doch sein Leben und die Dresdner Aufenthalte dagegen nur wenigen bekannt. Ein Ansporn mehr, der Sache auf den Grund zu gehen. Andersens niedergeschriebene Erinnerungen beleuchten die damaligen Begebenheiten: skurril und witzig, voll Sehnsucht und Phantasie.
Mit Lutz Reike (Bildung und Vermittlung)
Eintritt: 10 Euro (inkl. ein Stück Kuchen und Kaffee)
Einlass ist jeweils ab 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Karten reservieren Sie bitte verbindlich unter Telefon 0351-8044450 oder per Mail an joanna.magacz@museen-dresden.de.

Informationen zum Museum

Kraszewski-Museum
Nordstraße 28
01099 Dresden
Internet: www.stmd.de/kraszewski-museum
Mi – So, Feiertage: 12 – 17 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren