Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Veranstaltung abgelaufen.

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Vera Schindler-Wunderlich: Langsamer Schallwandler

Lesung

Stadtmuseum Dresden


„Vera Schindler-Wunderlich hat bisher zwei sehr beachtete Lyrikbände vorgelegt mit Gedichten, die sich ähneln in ihrem starken lyrischen Duktus. Nun hat sich ein Schallwandler in ihre Poesie hineingeschoben, es ergibt sich ein neuer Ton“, schreibt die Lyrikerin Lioba Happel in ihrer Nachbemerkung zu diesem aktuellen Lyrikband. Etlichen der hier vorgelegten Texte, ob im experimentellen oder im eher vertrauten Stil gehalten, liege etwas zugrunde, was schon früher bei der Dichterin anklang: „eine feine Selbstbefragung der Zeilen“. So entstünden immer wieder neu zu begehende Textlabyrinthe, sei es über Alltägliches, sei es über Abgründiges. Diesem freien Fluss der Worte und Gedanken entspricht auch die typographische Gestaltung der Texte – eine Lyrik, die im mehrfachen Sinne manches auf den Kopf stellt.
Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro
Eine Kooperation des Literarische Arena e.V., der Evangelischen Akademie Sachsen und den Museen der Stadt Dresden
Die Lesung wird durch die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia gefördert.

Informationen zum Museum

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)
01067 Dresden
Internet: https://www.stmd.de
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren