Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen


Stolperstein-Stadtrundgang

Stadtrundgang

Sonntag, den 20. März, 11 Uhr

Stadtmuseum Dresden


Über 350 Stolpersteine erinnern in Dresden an die Verfolgung
von Menschen jüdischer Herkunft in der Zeit des
Nationalsozialismus. Von den Reproduktionen dieser
Erinnerungsobjekte im Stadtmuseum Dresden ausgehend
führt der Rundgang zu Stolpersteinen im Umfeld des
Stadtmuseums.
­
Claus Dethleff (Dresden), in Kooperation mit Stolpersteine
Dresden e. V. (Dresden)

Informationen zum Museum

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)
01067 Dresden
Internet: www.stmd.de
Unsere Häuser sind zu den regulären Zeiten geöffnet. Es gilt die 2G-Regelung.
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Korrespondierende Ausstellung

Intervention in der Dauerausstellung , vom 1. Oktober 2021 bis 31. März: Rethinking Stadtgeschichte:
Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Korrespondierende Veranstaltungen

Konzert: FÄLLT AUS
„Der Klang der Objekte“
Musikalische Interpretationen von Avery Gosfield, Thabet Azzawi


Führung: Rethinking Stadtgeschichte: Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Kuratorenführung: Rethinking Stadtgeschichte. Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Kinderbuchlesung: Ben von Nebenan


Onlineveranstaltung: Jüdisches Leben präsentieren: Zur Diskussion um ein jüdisches Museum für Sachsen


Online-Veranstaltung: Bürger*innenforum: Ein Jüdisches Museum für Sachsen in Dresden? – Offene Diskussionsrunde


Onlineveranstaltung: Welche Orte stehen für welche Inhalte? Dresdner Standortdiskussionen für ein jüdisches Museum


Objektgeschichten: FÄLLT AUS
Die „Decke“ mit den blauen Streifen


Angebote in der Sonderausstellung, vom 1. Oktober 2021 bis 31. März: Rethinking Stadtgeschichte.
Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren