Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen


Warum nicht mal Lehm? Bauen mit alternativen Materialien

Podiumsgespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe
Freitag, den 21. August, 18.30 Uhr

Technische Sammlungen Dresden


Bauen verursacht ein Drittel des gesamtwirtschaftlichen Resourcenverbrauchs. Mehr denn je, ist deshalb ein Umdenken nötig. Aber welche Alternativen gibt es? Traditionelle und ökologische Baumaterialien wie Lehm oder Stroh sind weitestgehend aus dem modernen Bauen verschwunden, obwohl sie in großen Mengen regional zur Verfügung stehen. Wissen wir nicht mehr, wie sich diese Materialien verwenden lassen oder schrecken uns vermeintlich höhere Kosten ab? Wie können noch vorhandene Fähigkeiten im Umgang mit diesen Materialien erhalten, wiedererlernt und weiterentwickelt werden? Die Veranstaltung lädt dazu ein, im Gespräch mit verschiedenen Fachleuten die Möglichkeiten dieser Materialien zu diskutieren. #TSDialog
Gesprächspartner:
Sven Ove Schindler (Architekt, Spezialist für Lehmbau)
Dr. Raik Hartmann (TU Dresden)
Valérie Madoka Naito (Architektin & Projektsteuerin für Strohballenbau)

Eintritt frei

Informationen zum Museum

Technische Sammlungen Dresden
Junghansstraße 1 – 3
01277 Dresden
Internet: www.tsd.de
Die Technischen Sammlungen sind teilweise wieder geöffnet. Der Bereich Epsilon im Erlebnisland Mathematik, die Ausstellungen Wellenreiter und Schöne neue Cyberwelt? müssen vorerst geschlossen bleiben. Der Eintritt ist daher um 50% reduziert.
Di – Fr: 9 – 17 Uhr
Sa + So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Mo: geschlossen

Korrespondierende Ausstellung

Sonderausstellung, vom 9. Juni bis 13. September: Critical Care
Architektur für einen Planeten in der Krise


Korrespondierende Veranstaltungen

Critical Care meets FILMFEST DRESDEN: Die Gegenwart in der Vergangenheit


Critical Care meets FILMFEST DRESDEN: Utopien auf Zeit


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren