Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Angela Hampel. Das künstlerische Werk

Sonderausstellung
vom 25. Mai bis 11. September
Städtische Galerie Dresden – Kunstsammlung


Mit Angela Hampel ehrt die Städtische Galerie Dresden eine der bedeutendsten Malerinnen der Bundesrepublik Deutschland. Leben und Tod, Tier und Mensch, die Beziehung zwischen Mann und Frau sind die Themen, mit denen die Künstlerin existentielle Inhalte verhandelt. Für die Ausstellung werden wesentliche Werke ihres Schaffens von den 1980er Jahren bis heute zusammengetragen, darunter Gemälde, Zeichnungen, Druckgrafik sowie zwei große Installationen.
Begleitend zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog (Deutsch/Englisch).
Die Ausstellung entsteht in Kooperation mit Prof. April Eisman, College of Design, Iowa State University.
Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.
Vernissage am DI 24.5., 19.00 Uhr
Begrüßung
Dr. Gisbert Porstmann, Direktor Museen der Stadt Dresden Direktor Städtische Galerie Dresden
Grußwort
Annekatrin Klepsch, Beigeordnete für Kultur und Tourismus der Landeshauptstadt Dresden
Einführung
Dr. April A. Eisman, Associate Professor of Art History, Iowa State University
Rezitation
Josephine Hoppe
Musik
Florian Mayer (Violine)
Begleitprogramm
Landhaus im Blick: Inklusive Führung mit
Gebärdensprachdolmetscherin

Fr 27.5. / 16 Uhr
Die Städtische Galerie Dresden lädt zu
einem inklusiven Rundgang durch die Sonderausstellung
„Angela Hampel – Das künstlerische Werk“ ein.
Führung kostenfrei
Rundgang im Freien mit Angela Hampel und Gudrun Trendafilov
Mi 1.6. / 17:30 Uhr
Nach einführenden Worten zu Angela Hampels Arbeit „Seemine“ durch die Kuratorin April A. Eisman geht die Gruppe gemeinsam zum Ständehaus. Ankunft dort ist gegen 18 Uhr. Am Ständehaus stoßen die Künstlerinnen Angela Hampel und Gudrun Trendafilov hinzu.
Treffpunkt: Wilsdruffer Straße / Ecke Landhausstraße
Anmeldung erforderlich unter Telefon: 0351/488-7272
oder service@museen-dresden.de
Exkursion und Gespräch kostenfrei
Kuratorenführungen
Di 31.5. / Mi 8.6. / jeweils 16:30 Uhr / mit April A. Eisman
Fr 17.6. / 17 Uhr / mit April A. Eisman & Gisbert Porstman
Führung kostenfrei zzgl. Museumseintritt
Öffentliche Rundgänge durch die Ausstellung
So 12.6. / 26.6. / 10.7. / 24.7. / 14.8. / 28.8. und 11.9. /
jeweils 11 Uhr
Do. 14.7. / Mi 27.7. und Mi 17.8. / jeweils 16:30 Uhr
Führung kostenfrei zzgl. Museumseintritt
Dresdner Museumsnacht
Sa 2.7. / 20:30 Uhr / 21:30 Uhr / 22:30 Uhr / Wir laden
Sie ein, in Kurzführungen die Ausstellung zu entdecken
und mehr über die Werke der Künstlerin zu erfahren.
Führung kostenfrei zzgl. Museumsnachtticket

Impressionen

Impression

Angela Hampel: Phönix, 2005/2006, Foto: Frank Höhler ©VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Weitere Informationen

Informationen zum Museum

Städtische Galerie Dresden
Kunstsammlung
Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)
01067 Dresden
Internet: www.galerie-dresden.de
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Korrespondierende Veranstaltungen

Inklusive Führung mit Gebärdensprachdolmetscherin: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Eröffnung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Exkursion und Gespräch: Rundgang im Freien mit Angela Hampel und Gudrun Trendafilov


Kuratorenführung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Kuratorenführung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Kuratorenführung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Führung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Führung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Führung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Führung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Führung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Führung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Führung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Führung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Führung: Angela Hampel. Das künstlerische Werk


Sonderausstellung, vom 25. Mai bis 11. September: Angela Hampel – Druckgrafik


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren