Event filter

Event type

Temporal

Museums



Erniedrigung durch Kahlscheren: Das Foto einer öffentlichen Bestrafung (1940)

Objekt im Fokus

Dresden City Museum


Mit Dr. Claudia Quiring, Kustodin für Baugeschichte und Stadtentwicklung
1940 wurden zwei Frauen auf den Stufen des Polizeipräsidiums öffentlich die Haare geschoren. Was steckt hinter dieser Aktion und woher kommt diese erniedrigende Handlungsweise? Wann wurde sie von wem angewandt und wie gehen wir im Museum mit dem Foto und seiner Geschichte um?
Jeden ersten Freitag im Monat rücken wir ein Objekt unserer Dauerausstellung in den Fokus: In Kurzführungen von max. 20 Minuten Länge präsentieren Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Mitglieder des Dresdner Geschichtsvereins sowie des Instituts für Sächsische Geschichte und Volkskunde die Besonderheiten eines ausgewählten Stückes Dresdner Geschichte.

Information about the museum

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Strasse 2
(Entree Landhausstraße)
01067 Dresden
Germany
Internet: www.stmd.de
Tue to Sun: 10 a.m. – 6 p.m.
Fri: 10 a.m. – 7 p.m.
Mon: closed

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren