Event filter

Event type

Temporal

Museums



EYES WIDE FOR LOVE

Kunst im öffentlichen Raum

Kunsthaus Dresden
Hinweis: Bauzaun Lingnerquartier an der robotron-Kantine


Im Rahmen des BenefizFestivals CANTINE VIVANTE ging das Urban-Art-Projekt EYESWIDEFORLOVE mit künstlerischen Beiträgen von liz_art_berlin, MILCHMANN, Mr. SaSa, Andy K, Chris Löhmann und der Zuckerbande kuratiert von Andy K in eine neue Etappe.
Die spielerisch-surrealen Beiträge der bekannten und beliebten Künstler:innen des Paste-Ups gehen poetisch wie auch mit klaren Ansagen auf das Motiv der Augen ein, auf Achtsamkeit im Umgang untereinander wie auch mit dieser Welt.
Die neuen Paste-Ups machen den Weg zwischen der St. Petersburger Straße und robotron-Kantine zu einem Ereignis für Entdeckungen und präzise Wahrnehmung. (Achtung: Radfahrende!)
Ort: Bauzaun Lingnerquartier an der robotron-Kantine
Freier Zugang

Impressions

Impression

Neugestaltung des Projektes #Eyeswideforlove, Foto: ©Anja Schneider

Information about the museum

Kunsthaus Dresden
Rähnitzgasse 8
01097 Dresden
Germany
Internet: kunsthausdresden.de/
There are no exhibitions at the Kunsthaus during the winter months. In the Stadtmuseum you can see the intervention „Grids of violance. From gazes to acts.“
Tue to Thur: 2 p.m. – 7 p.m.
Fri to Sun, holidays : 11 a.m. –7 p.m.
Mon: closed

Free admission with Dresden Pass

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren