Event filter

Event type

Temporal

Museums



Aufstieg
Larissa Schepitko, Sowjetunion

Museumskino Ernemann VII B

Technische Sammlungen Dresden. Museum of Science and Technology


R: Larissa Schepitko, Sowjetunion, 1976, 110 Min
D: Boris Plotnikow, Wladimir Gistjuchin, Ludmila Poljakowa, u. a.

Irgendwo in der Sowjetunion im Winter 1942. Die deutsche Wehrmacht hat Teile des Landes besetzt und wütet unter der Zivilbevölkerung. Zwei Partisanen geraten in deutsche Gefangenschaft und werden vor die Entscheidung gestellt, mit dem Feind zu kollaborieren oder zu sterben. Die sensible, subtile und differenzierte Zeichnung der Charaktere, vor allem der Hauptfigur Sotnikows, dessen qualvoller Aufstieg zu seinem persönlichen Golgatha an die Kreuzigung Christi erinnert, und des Verräters Rybak, der letztlich wie Judas nicht mit seinem Verrat leben kann, lässt diesen Film zum eindrucksvollsten der Regisseurin Larissa Schepitko werden.
Schepitko, von ihren Bewunderern „die Unvollendete“ genannt, konnte in ihrem kurzen Leben (1938 - 79) nur fünf Filme realisieren. Die Schülerin von Alexander Dowshenko und Michail Romm ist bei Cineasten hochgeschätzt, war in der Öffentlichkeit allerdings nicht so populär wie es ihrer außerordentlichen Begabung entsprochen hätte. Das ist darauf zurückzuführen, dass ihre Filme nie so ganz der offiziellen sowjetischen Ideologie folgten, sondern ihre sehr eigenen künstlerischen Wege gingen. Der renommierte Westberliner Theater- und Filmkritiker Friedrich Luft schrieb 1977 als „Aufstieg“ den Goldenen Bären der Internationalen Filmfestspiele für den besten Film erhielt: „Man sieht es, staunt und man merkt: Man ist erschüttert.“

Eintrittspreise: 6 Euro / 5 Euro (ermäßigt)

Information about the museum

Technische Sammlungen Dresden
Junghansstrasse 1 – 3
01277 Dresden
Germany
Internet: www.tsd.de
Tue – Fri: 9 a.m. – 5 p.m.
Sat + Sun: 10 a.m. – 6 p.m.
Mon: closed

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren