Event filter

Event type

Temporal

Museums



Rudolf Stich: Ein Hellerauer Leben

Ausstellung auf der Emporengalerie
from November 27, 2022 to May 29
Dresden City Museum


Der Kupferstecher und Militärkartograf Rudolf Stich (1879-1929) war begeisterter Amateurfotograf. Mit seiner Plattenkamera hielt er in faszinierend scharfen Fotos seinen Familienalltag, Reisen und den Krieg fest. 1912 zog er mit seiner Familie in die Gartenstadt Hellerau und dokumentierte fortan die dortige Entwicklung.
Die gezeigten Fotografien stammen aus einem digitalisierten und aufgearbeiteten Konvolut von über 200 Negativen. Erst vor Kurzem wurde er durch Sammler wiederentdeckt und dem Verein Bürgerschaft Hellerau e.V. übereignet. Neben den Hellerauer Aufnahmen sind in der Ausstellung weitere Motive digital zu entdecken.
Begleitend zur Ausstellung Heinrich Tessenow. Architektur und Möbel

Impressions

Impression

Rudolf Stich, Elisabeth mit Hans und Fritz an der Rückseite ihres Hauses Kurzer Weg 1, 1914 © Verein Bürgerschaft Hellerau e.V.

Information about the museum

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Strasse 2
(Entree Landhausstraße)
01067 Dresden
Germany
Internet: www.stmd.de
Tue to Sun: 10 a.m. – 6 p.m.
Fri: 10 a.m. – 7 p.m.
Mon: closed

Corresponding exhibition

Special exhibition, from November 27, 2022 to May 29: Heinrich Tessenow. Architektur und Möbel


Corresponding events

Workshop: Workshop zur Rhythmik in der Sonderausstellung
Heinrich Tessenow. Architektur und Möbel


Guided tour: Heinrich Tessenow. Architektur und Möbel


Kombiführung Gartenstadt und Festspielhaus: Auf den Spuren Tessenows in der Gartenstadt Hellerau


Guided tour: Heinrich Tessenow. Architektur und Möbel


Lecture: „Ist Freikörperkultur wirklich eine unpolitische Angelegenheit?“ Die Naturheilkunde und der Verband Volksgesundheit in Sachsen


Führungen durch Werkstätten: Ausgebucht
„Goldener Boden“
Deutsche Werkstätten Hellerau GmbH


Guided tour: Heinrich Tessenow. Architektur und Möbel


Guided tour: Heinrich Tessenow. Architektur und Möbel


Inklusive Führung mit Gebärdensprachdolmetscher: Heinrich Tessenow. Architektur und Möbel


Guided tour: Baustellenführung durch den Ostflügel des Festspielhauses Hellerau


Führungen im Stadtgebiet: AUSGEBUCHT
Die ehem. Landesschule in Klotzsche


Guided tours through the Festspielhaus Hellerau: In the footsteps og Tessenow in the garden city of Hellerau


Buchvorstellung in der SLUB: Hans-Jürgen Sarfert: „Hellerau – Die Gartenstadt und Künstlerkolonie“


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren