MärchenZeit

Museumspädagogisches Angebot – Aktion
Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik


„Es war einmal ...“ – Sehnsüchte, Wünsche udn Phantasie der menschen verbinden sich mit dieser Formel im Zauber der Märchen. Meist nimmt alles auch ein gutes Ende: doch vor 200 Jahren wäre die Märchen fast verloren gegangen! Wie und durch wen sie damals gerettet wurden, erfahren die Kinder beim Blick in die Ausstellung. Hier begegnen sie dem ersten Märchenbuch für Kinder, schönen Prinzessinen und tapferen Rittern, stolzen Burgen und knusprigen Hexenhäusern. Gemeinsam entdecken wir, wie in jener Zeit auch in Dresden märchenhafte Texte, Bilder und Musikstücke entstanden. Eine kurze Märchenaufführung im Schattentheater regt an, selbst eine Schattenfigur herzustellen und auszuprobieren. Sie ist vielleicht die Grundlage für eigene phantasievolle Geschichten von Licht und Schatten.
GS [Kl. 1/2 DE WB2] [Kl. 1/2 KU LB3]
OS [Kl. 5 DE LB3] [Kl. 8 DE LB3]
GYM [Kl. 5 DE LB 3] [Kl. 8 DE LB 3]]
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden
Kosten: 3 Euro pro Person

Voranmeldung unter 0351-8044760 oder an michaela.hausding@museen-dresden.de

Informationen zum Museum

Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik
Hauptstraße 13
01097 Dresden
Internet: www.stmd.de/kuegelgenhaus
Wiederöffnung am 16.4. 2021 – Bitte buchen Sie vor Ihrem Besuch ein Zeitfensterticket: www.etermin.net/museen-dresden .
Mi – Fr: 10 – 17 Uhr
Sa/So, Feiertage: 12 – 17 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren