Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Liebe will gelernt sein – Erich Kästner als Drehbuchautor

Museumskino Ernemann VII B
Freitag, den 22. März, 19.30 Uhr

Technische Sammlungen Dresden


digitale Projektion
Regie: Kurt Hoffmann | BRD | 1963 | 89 min
Darsteller: Martin Held, Barbara Rütting, Götz George
Ilse Lehmbruck macht sich Sorgen. Wann interessiert sich ihr Sohn Hansgeorg endlich für das weibliche Geschlecht? Sie schickt ihn nach München zu ihrem Bruder, einem Schriftsteller, der ihren Sohn in Liebesdingen unterrichten soll. Aber Hansgeorg hat eigene Pläne. 1943 verfasst und 1948 unter Pseudonym aufgeführt, ging Kästner im Theaterstück „Zu treuen Händen“ der Frage nach, was die Alten von den Jungen lernen könnten. In den „wilden“ 1960er Jahren machte sein Stammregisseur Kurt Hoffmann daraus eine Sittenkomödie mit Starbesetzung.
Eintritt 6 Euro / ermäßigt 5 Euro
Kartenreservierung unter 0351-4887272 oder an service@museen-dresden.de

Informationen zum Museum

Technische Sammlungen Dresden
Junghansstraße 1 – 3
01277 Dresden
Internet: www.tsd.de
Di – Fr: 9 – 17 Uhr
Sa + So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Mo: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren