Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Chorkonzert mit den Landesbühnen Sachsen im Garten des Webermuseums

Komposition von Hans-Peter Preu für Chor, Klavier und Gitarre
Sonntag, den 16. Juni, 15 Uhr

Carl-Maria-von-Weber-Museum


Eine Kantate über die Zukunft der Lebewesen auf diesem Planeten und die des Menschen als Bestandteil der alarmierend schwindenden Artenvielfalt erklingt im Webermuseum.
Mit seiner Komposition, die inhaltlich einen Bogen schlägt vom Entstehen der Arten, wie sie die Schöpfungsgeschichte der Bibel beschreibt, über das Naturbild der Romantik bis zu nature lyrics der Gegenwart, möchte Hans-Peter Preu unterhalten und aufrütteln zugleich: Denn bereits jetzt befinden wir uns, was das Artensterben betrifft, in einer Ausnahmesituation, die bald auch uns Menschen in existentielle Gefahr bringen kann …
Beteiligt an der Kantate sind der Opernchor die Landesbühnen Sachsen unter der musikalischen Leitung des neuen Chordirektors Daniele Pilato, Stephan Pankow mit einer 7-Saiten-Nylon-Gitarre, eine Duduk für die mystischen Momente und ein präpariertes Klavier. Darüber hinaus werden Texte von einer Schauspielerin interpretiert.
Mit Hans-Peter Preu (Leitung) und dem Chor der Landesbühnen Sachsen
Eintritt: 15 Euro / ermäßigt 13 Euro
Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 0351-2618234 oder an romy.donath@museen-dresden.de.

Impressionen

Impression


Informationen zum Museum

Carl-Maria-von-Weber-Museum
Dresdner Straße 44
01326 Dresden
Internet: http://stmd.de/webermuseum
Mi – So, Feiertage: 12 – 17 Uhr
Mo/Di geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren