Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Bad in der Moderne

Führung im Georg-Arnhold-Bad

Stadtmuseum Dresden
Hinweis: Die Führung findet im Georg-Arnhold-Bad statt.


Licht, Luft und Sonne waren die Schlagworte der 1920er Jahre, in der Stadt entstanden dafür u.a. neue Sportmöglichkeiten. Das Georg-Arnhold-Bad zeugt mit expressionistischen Torhäusern, Sandstein-Stelen und künstlerischer Farbgebung noch heute von dieser Zeit und seinem neuen Lebensgefühl.
mit Heinrich Seiling, Projektsteuerer Dresdner Bäder GmbH
Treffpunkt: Eingang des Georg-Arnhold-Bads, Eintritt: Ticket des Georg-Arnhold-Bads (berechtigt zum anschließenden Aufenthalt im Bad), gegen Vorlage Ihres Bad-Tickets vom 20.7.19 erhalten Sie ermäßigten Eintritt ins Stadtmuseum Dresden
Eine Kooperation mit der Dresdner Bäder GmbH

Informationen zum Museum

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)
01067 Dresden
Internet: www.stmd.de
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Korrespondierende Ausstellung

Sonderausstellung, vom 29. Juni bis 27. Oktober: Dresdner Moderne 1919 bis 1933.
Neue Ideen für Stadt, Architektur und Menschen
Dresden Modernism? New Ideas for City, Architecture and People


Korrespondierende Veranstaltungen

Führung: Dresdner Moderne 1919 bis 1933.
Neue Ideen für Stadt, Architektur und Menschen


Öffentliche Führung mit Gebärdensprachdolmetscher: Dresdner Moderne 1919 bis 1933.
Neue Ideen für Stadt, Architektur und Menschen


Öffentliche Familienführung: Familienführung
AUF TAUCHGANG IN DIE MODERNE


Führung zum Tag des offenen Denkmals: Konsumverein Vorwärts


Führung: Aufbruch in die Moderne


Führung durch das Deutsche Hygiene-Museum: Im Schatten des Bauhauses
Ein Museumsbau zwischen Tradition und Moderne


Stadtspaziergang: Öffentliche Bauten zwischen Expressionismus und Moderne


Vortrag: Buchvorstellung
„Neue Werkkunst: Architekt H. Wichmann“ (erw. Reprint, 2019)


Stadtspaziergang: PIESCHEN: Führung ums Quartier mit Besichtigung Heizhaus


Stadtspaziergang: TRACHAU und das Neue Bauen


Vortrag: Neuer Mensch, neue Wohnung: Die Bauten des Neuen Frankfurt


Stadtspaziergang: Gartenstadt Hellerau – Siedlung der Lebensreform


Vortrag: Magdeburg – Reformstadt der Moderne


Stadtspaziergang: Moderne und Tradition am Königsufer


Filmvorführung mit Gespräch: Ein vergessener Filmer und Fotograf der Moderne: Bruno Wiehr


Kuratorenführung zur Finissage: Dresdner Moderne 1919 bis 1933.
Neue Ideen für Stadt, Architektur und Menschen


Für Schüler: Vermittlungsangebote zur Sonderausstellung


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren