Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen


Von Wanderlust und Reisefrust. Romantische Natur- und Reisebilder im Dreiländereck

Sonderausstellung
vom 6. Dezember 2023 bis 27. Oktober
Kraszewski-Museum


Anlässlich des Romantik-Jahres 2024 widmet sich das Kraszewski-Museum dem Thema Reisen und Wandern als Berührungspunkt zwischen der deutschen und der polnischen Romantik. Einbezogen werden das künstlerische Thema des Riesengebirges ebenso wie die Landschaftsmalerei in den sächsischen und böhmischen Gebirgen.
Die Romantik, als große kulturelle Epoche Europas, war nicht nur geprägt durch Naturideale und -verehrung, sondern auch gekennzeichnet von Krisen und Umbrüchen. Reisen und Migrationsbewegungen vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse wurden in Text und Bild reflektiert.
Die Ausstellung gibt einen Einblick in die Bedingungen der Romantik über die Grenzen hinaus. Sie zeigt Werke aus den Sammlungen des Riesengebirgsmuseums Jelenia Góra/Hirschberg, des Schlesischen Museums zu Görlitz, des Museums Bad Schandau, des Stadtmuseums Pirna, des Stadtmuseums Dresden und der Städtischen Galerie Dresden – Kunstsammlung.

Impressionen

Impression

Die große Schneegrube, 1806, Aquatinta nach Christoph Nathe, Schlesisches Museum zu Görlitz

Informationen zum Museum

Kraszewski-Museum
Nordstraße 28
01099 Dresden
Internet: https://www.stmd.de/kraszewski-museum
Mi – So: 12 – 17 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Korrespondierende Veranstaltungen

Führung: „Wanderlust und Reisefrust. Roman-
tische Natur- und Reisebilder im Dreiländereck“


Wanderung: Wanderung durch den Liebethaler Grund – Die erste Etappe des Malerweges bis Lohmen oder Wehlen


Lesung: Zwei Wanderungen durch den Plauenschen Grund – 1799 versus 2023
Lesung und Reflexion zu: Wilhelm Gottlieb Becker


Wanderung: Rund-Wanderung von Goppeln durch den Gebergrund und über die Babisnauer Pappel


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren