Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Unruhe und das ganze Durcheinander
Walther von Goethe

Literarisch-musikalischer Nachmittag

Carl-Maria-von-Weber-Museum


Der Enkel des großen Dichters litt sehr unter dem langen Schatten des Großvaters. Mehrere berufliche Niederlagen, unglückliche Liebesbeziehungen – Walther von Goethes Leben war eine Aneinanderreihung von Ängsten, Depressionen und der Gewissheit, den eigenen hohen Ansprüchen nicht zu genügen. Der Bariton Stephan Heinemann, begleitet von der Pianistin Konstanze Hollitzer, singt eine Auswahl der hochromantischen Lieder Walther von Goethes, die bisher nur sehr selten öffentlich erklangen. Dazu stellt die Schauspielerin und Publizistin Steffi Böttger den Enkel Goethes in Briefen, Tagebüchern und Beobachtungen seiner Zeitgenossen vor – einen scheuen, sich vor anderen in Förmlichkeit verschließenden Mann.

Eintritt: 12 Euro/ermäßigt 10 Euro

Informationen zum Museum

Carl-Maria-von-Weber-Museum
Dresdner Straße 44
01326 Dresden
Internet: stadtmuseum-dresden.de/webermuseum
Das Museum bleibt bis zum 19.4.2020 geschlossen.
Mi – So, Feiertage: 13 – 18 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren