Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Jenseits von Dammbeck und Leiberg – Dresdner Bildende Künstler im DEFA-Studio für Trickfilme

Museumskino ANIMANIA

Technische Sammlungen Dresden


R: Alexander Reimann, Otto Sacher, Kurt Weiler u. a., DDR 1964 bis 1990, ca. 80 min
Ob „Brotjob“ oder Kreativprojekt: Etliche Dresdner Maler und Grafiker arbeiteten im DEFA-Trickfilmstudio. Heinz Drache und Walter Rehn etwa, festangestellt im Studio, gestalteten „nebenbei“ das Wandbild im Kulturpalast. Freischaffende wie Wolfgang Korn verliehen DEFA-Filmen eine ganz spezielle Optik.

Informationen zum Museum

Technische Sammlungen Dresden
Junghansstraße 1 – 3
01277 Dresden
Internet: www.tsd.de
Die Technischen Sammlungen sind teilweise wieder geöffnet. Das Erlebnisland Mathematik ist ab dem 6.6. teilweise wieder geöffnet. Der Bereich Epsilon im Erlebnisland Mathematik, die Ausstellungen Wellenreiter und Schöne neue Cyberwelt? müssen vorerst geschlossen bleiben. Der Eintritt ist daher um 50% reduziert.
Di – Fr: 9 – 17 Uhr
Sa + So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Mo: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren