Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



Bei Körner und Schiller zu Gast

Museumsnacht
Sonnabend, den 2. Juli, 18 Uhr

Schillerhäuschen


Friedrich Schiller vollendete u. a. seine Ode „An die Freude“ im Körnerschen Weinberg in Dresden. Das ehrenamtlich betriebene Museum öffnet die Tore zu einem festlich-frohen Abend.
18.00-00.00 Uhr
Freier Rundgang und Führungen durch die ständige Ausstellung „Friedrich Schiller in Dresden“
Die Ausstellung zeigt in Bildern und Handschriften die Werke Schillers aus seiner Dresdner Zeit (1785-1787) sowie Zeugnisse der Freundschaft im Körner-Kreis und der
Erinnerung an den Dichter in Dresden.
­
18.00-00.00 Uhr
Gartenfreuden – Illumination und Wein
Ganz im Sinne von Schillers Ode geht es rund ums
Schillerhäuschen freudvoll zu, mit Schiller- und Körnerwein
vom Elbhang.
Fortlaufend nach Bedarf
Schillersche Lesefreuden – Aus Gedichten, Balladen und
Briefen

„Wem der große Wurf gelungen, eines Freundes Freund zu sein ... “ Zwei Jahre (1785-1785) verbrachte Schiller in Dresden. Die Einladung seines Freundes und Förderers
Christian Gottfried Körner ermöglichte ihm eine sorgenfreie,
äußerst schaffensreiche Zeit. Vereinsmitglieder rezitieren und lesen aus Schillers Werken und aus dem Briefwechsel mit seinem Freund Christian Gottfried Körner.

Impressionen

Impression

©Schiller und Körner in Dresden e. V.

Informationen zum Museum

Schillerhäuschen
Schillerstraße 19
01326 Dresden
Internet: www.stmd.de/schiller
15. April bis 30. Oktober 2022
Sa + So, feiertags: 10 – 17 Uhr
(Sonderführungen nach Anfrage beim Besucherservice
unter Telefon 0351-4887272 oder service@museen-
dresden.de möglich)
Öffnungszeiten zur Museumsnacht am
2.7.2022

18 – 24 Uhr, tagsüber geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren