Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen


Haste Töne! Von alten Speichermedien und mechanischen Musikinstrumenten

Führung mit Hörbeispielen in den Technischen Sammlungen Dresden

Städtische Galerie Dresden – Kunstsammlung


Erst seit Ende des 19. Jahrhunderts können Musik und Sprache aufgezeichnet werden – damals eine Revolution. Heute staunen wir über die historischen Sprech- und Musikmaschinen und wundern uns über die mechanische Steuerung von Pianos, über rotierende Walzen wie Platten sowie die Wiedergabe mit Hilfe von Nadeln. Was für ein Klang! Höhepunkte der Führung sind die „Happy Jazzband“ von Popper & Co aus den 1920er Jahren mit automatischen Trommeln, einige der frühesten Phonographen und Grammophone und ein von einem Dresdner Ingenieur in den 1950er Jahren selbst gebautes Spulentonbandgerät.
Führung für Jugendliche und Erwachsene
Mit Michael Trierenberg, Bildung und Vermittlung
Museumseintritt
Hinweis: Die Führung findet in den Technischen Sammlungen Dresden statt: Junghansstr. 1-3, 01277 Dresden

Informationen zum Museum

Städtische Galerie Dresden
Kunstsammlung
Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)
01067 Dresden
Internet: www.galerie-dresden.de
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Korrespondierende Ausstellung

Sonderausstellung, vom 23. September 2023 bis 21. Januar: Töne, Tänze, Klänge, Krach. Im Rampenlicht: Musikalisches aus den Depots


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren