Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



„In zauberischem Lichte“
Wilhelm von Kügelgens Dresdner Jugenderinnerungen

Lesung in der Bibliothek des Landhauses

Stadtmuseum Dresden


Wie sein Vater widmet sich Wilhelm von Kügelgen zunächst der Malerei – doch dann beweist er auch schriftstellerisches Talent. Er schildert seine Jugenderlebnisse in den berühmten „Jugenderinnerungen eines alten Mannes“ – einem Buch, das seinerzeit großes Aufsehen erregte. Allein von seinem ersten Erscheinen 1870 bis 1922 erlebt es 230 Auflagen – und hätte auch heutzutage verdient, viel öfter gelesen zu werden. Wir haben für Sie eine kleine Auswahl der lebendigsten „Erinnerungen“ getroffen.
Mit Lutz Reike

Eintritt: 3 Euro

Informationen zum Museum

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)
01067 Dresden
Internet: www.stmd.de
Das Stadtmuseum ist ab dem 5. Mai wieder geöffnet.
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren