Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen


Rethinking Stadtgeschichte: Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten

Führung
Sonnabend, den 18. Dezember, 11 Uhr

Stadtmuseum Dresden


Führung durch die Ausstellungsintervention „Rethinking
Stadtgeschichte: Perspektiven jüdischer Geschichten und
Gegenwarten“
­
Dauer: 1 Stunde
­
Führung kostenfrei zzgl. Museumseintritt, Treffpunkt an der
Kasse

Impressionen

Impression

Ausstellungsplakat

Informationen zum Museum

Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)
01067 Dresden
Internet: www.stmd.de
Di – So, Feiertage: 10 – 18 Uhr
Fr: 10 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Korrespondierende Ausstellung

Intervention in der Dauerausstellung , vom 1. Oktober bis 31. März 2022: Rethinking Stadtgeschichte:
Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Korrespondierende Veranstaltungen

Kurator:innenführung : Rethinking Stadtgeschichte: Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Inklusive Führung mit Gebärdendolmetscherin: Landhaus im Blick
Rethinking Stadtgeschichte: Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Stadtrundgang: Stolperstein-Stadtrundgang


Konzert: „Der Klang der Objekte“
Musikalische Interpretationen von Avery Gosfield, Thabet Azzawi


Angebote in der Sonderausstellung, vom 1. Oktober bis 31. März 2022: Rethinking Stadtgeschichte.
Perspektiven jüdischer Geschichten und Gegenwarten


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren