Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



200 Jahre Freischütz.
Deutsche Nationaloper oder romantische Gruselstory?

Sonderausstellung
vom 28. August bis 19. Dezember
Carl-Maria-von-Weber-Museum


„Der Freischütz“ gehört zu den bekanntesten deutschen Opern und erfreut sich ungemeiner Popularität. Seine Entstehung und seine Interpretationsgeschichte werden unter verschiedenen Aspekten beleuchtet. Außerdem wird die Tradition der „Freischütz8/qu]-Aufführungen auf der Felsenbühne Rathen vorgestellt.
­
Diese Ausstellung erfolgt in Kooperation mit der Landesbühne Sachsen.
­
Eröffnung: FR 27.08.

Informationen zum Museum

Carl-Maria-von-Weber-Museum
Dresdner Straße 44
01326 Dresden
Internet: stmd.de/webermuseum
Die Museen Dresden sind zu den regulären Zeiten geöffnet.
Mi – So, Feiertage: 12 – 17 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren