Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



CAMPUS Kantine
Kunst an der Baustelle

Kulturprogramm
vom 10. März bis 27. November
Kunsthaus Dresden
Hinweis: robotron-Kantine, Lingnerallee, 01069 Dresden


„CAMPUS Kantine“ – Kunst an der Baustelle (unter freiem Himmel, ganztägig zugänglich)
Welche Zäsuren und welche Chancen sind mit den Baumaßnahmen des neu entstehenden Quartiers verbunden? Mit dem Projekt „CAMPUS Kantine“ schlägt die Kunst verschiedenster Partner:innen im besten Sinne ihre Zelte auf dem Areal auf.
Projekt des Förderverein Freundeskreis Kunsthaus Dresden e. V. auf dem Quartier der robotron-Kantine, Lingnerallee, 01069 Dresden
24. Juni bis 21. August
Gastausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn
Fragments from Now for an Unfinished Future
14 Kunststipendiatinnen und -stipendiaten verstehen sich mit ihrem individuellen Blick als Teil eines übergreifenden gesellschaftlichen Diskurses. Die Ausstellung ist Teil des stiftungsweiten Projekts der Friedrich-Ebert-Stiftung „Für ein besseres Morgen“, das zentrale Zukunftsfragen wie Europa, technologischer Wandel und Fortschritt, Migration und Integration, Geschlechtergerechtigkeit und Gleichstel-lung, Demokratie und sozialer Zusammenhalt sowie Nachhaltigkeit behandelt.
8. Juli bis 21. August
Gastausstellung Gastausstellung des DZA – Deutsches Architekturzentrum und BDA Sachsen
Sorge um den Bestand. Zehn Strategien für die Architektur
Der neue Imperativ für das Bauen lautet: Erhalte den Bestand! In Zusammenarbeit mit dem BDA Sachsen zeigt das Kunsthaus eine Ausstellung des Deutschen Architekturzentrums in Berlin zu neuen Strategien und Thesen des nachhaltigen Umgangs mit Architektur und Stadtplanung im Bestand wie auch zum Umgang mit Ressourcen.

Informationen zum Museum

Kunsthaus Dresden
Städtische Galerie für Gegenwartskunst
Rähnitzgasse 8
01097 Dresden
Internet: kunsthausdresden.de/
Di – Do: 14 – 19 Uhr
Fr – So, Feiertage: 11 – 19 Uhr
Mo: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren