Kalender filtern

Art der Events

Zeitrahmen

Museen



War hier eine Synagoge? Synagogenbauten in Polen

Sonderausstellung
vom 21. Februar 2014 bis 11. Mai 2014
Kraszewski-Museum


„Warschau war die bedeutendste jüdische Stadt Europas und besaß bedeutende soziale und kulturelle jüdische Institutionen: Dutzende Synagogen, Schulen, Krankenhäuser, Theater, Zeitungsagenturen, Sportvereine (...) Genau wie auch Lódz, Lublin, Bialystok, Krakau, Bedzin und Hunderte weitere polnische Groß- und Kleinstädte." David Peleg, Israelischer Botschafter in Polen, 2004 - 2009
­
Wojciech Wilczyk ist durch verschiedene Dokumentarserien in Polen bekannt geworden. In seiner umfangreichen Dokumentation, die wir Ihnen im Kraszewski-Museum präsentieren, befasst er sich mit dem heutigen baulichen Zustand von ehemaligen Synagogen und Gebetshäusern, die teilweise als Supermärkte, Wohnhäuser, Kulturzentren oder auch Polizeiwachen genutzt werden.

Impressionen

Impression


Informationen zum Museum

Kraszewski-Museum
Nordstraße 28
01099 Dresden
Internet: stadtmuseum-dresden.de/kraszewski-museum-ausstel
Mi – So, Feiertage: 13 – 18 Uhr
Mo/Di: geschlossen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Zur Datenschutzerklärung Akzeptieren